Terminverschiebung Roma-Gedenken

Die verantwortlichen Gruppen (Gruppe Z, Stolberger Bündnis, VVN/BdA Aachen) teilen mit:

Aufgrund des Winterwetters und damit verbundener technischer Probleme müssen wir unsere Veranstaltung um zwei Wochen verschieben! Das Fundament und das Mahnmal selbst benötigen unter den derzeitigen Witterungsbedingungen länger zur Fertigstellung/Installation als geplant. Wir bitten um Ihr/euer Verständnis für die kurzfristige Terminänderung.

Neuer Termin für die Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Roma-Deportation mit
Einweihung des neuen Roma-Mahnmals ist:

Sonntag, 17. März 2013, 15.00 Uhr,

am Hauptbahnhof Stolberg (Gustav-Wassilkowitsch-Platz).

Kommentare sind geschlossen.